Levit 02

Es ist der physikalische Zustand des Schwebens, entgegengesetzt der Gravitation, auf den sich der Name des Dortmunder Lederdesign-Labels Levit 02 bezieht – die Levitation kommt aus dem Lateinischen – levitas – und bedeutet Leichtigkeit. Der numerische Anhang 02 verweist auf die Personen hinter dem Label; Irina und Elina Solomonov. Seit Anfang 2012 arbeiten Mutter und Tochter unter dem Label Levit 02; Irina ist Bühnenkostümbildnerin und diplomierte Modedesignerin (FH Niederrhein), Elina ist Kommunikationsdesignerin und hat an der University of the Arts in London studiert.

Neben Schuhen, deren reduzierte und klare Formen von der Bäckersandale inspiriert sind, entwerfen Irina und Elina Solomonov auch Gürtelbeutel aus Leder. Das Material stammt aus deutschen Gerbereien, die traditionell und nachhaltig mit pflanzlichen Gerbstoffen anstatt der chemischen Chromgerbung arbeiten – was nicht nur ökologische, sondern auch optische und haptische Vorteile hat, da das Leder seinen ursprünglichen Charakter behält und mit der Zeit eine materialbedingte Patina bekommt. Für die Foto-Collagen, die sich immer wieder im Umfeld von Levit 02 finden, ist Elina Solomonov verantwortlich.




Levit 02
www.levit02.com

← Zurück zur Übersicht

le01

le03