Titel

min-jon. Dahinter stehen Nadine Fliegen und Andrea Steckner. Die Kommunikations-Designerin und die Innenarchitektin suchten nach einer gemeinsamen Schnittstelle. Daraus entstand ihre einzigartige Lampen-Serie, ein modulares Prinzip, bei dem zwei Lampenschirme individuell zu einem Ganzen zusammengesetzt werden. Mit Hilfe von Aussparungen und grafischen Mustern wird die typische Lampenschirm-Form aufgebrochen und neu interpretiert. Es entsteht ein Spiel aus Licht, Schatten, Farbigkeit und Materialität.

www.min-jon.com


← Zurück zur Übersicht














Fotografie © Vanessa Leissring