Jan Michel Hintzen

Jan Michel Hintzen begann sich während seines Architekturstudiums an der RWTH Aachen auch für Produktdesign zu interessieren. Neben seiner Tätigkeit in einem Architekturbüro entwickelt er inzwischen unter seinem eigenen Namen
Möbel und Leuchten.

Der Tisch aus Birke-Multiplex überzeugt durch durch seine schlichte Erscheinung und raffinierte Verbindungsdetails. Ob als Küchentisch oder als Arbeitsplatz – er ist vielseitig einsetzbar und in kurzer Zeit ohne Werkzeug oder Verbindungsmittel auf- und abzubauen. Durch die Verbindung der Tischplatte mit dem Gestell steht er äußerst stabil dar. Fünf ebene Elemente werden einfach zusammengesteckt. Die Formgebung und die Konstruktionsdetails sind Teil der Gestaltung und und in Ihrer Ausformulierung im Herstellungsprozeß mittels CNC-Technik begründet. Die Tischoberfläche aus Linoleum ist leicht zu reinigen, hat eine angenehme Haptik und kann in verschiedenen Farben gewählt werden Die Holzflächen sind mit einem PU-Klarlack versiegelt.



Jan Michel Hintzen
Mob.: +49 (0)176 70608625
www.jamihi.de
hintzen@jamihi.de



← Zurück zur Übersicht