yet unknown

Die Leuchte WT 12 ist eine ehrfürchtige Verbeugung von yet unknown vor Wilhelm Wagenfelds WG 24. Während die Proportionen des Bauhausklassikers unverändert blieben, kommen bei der Neuinterpretation Sichtbeton und 6 Watt LED-Module zum Einsatz. Präsentiert wird die WT 12 vom einzig bekannten Mitglied des Labels: Betonmischer Lescha. Der Rest bleibt vorerst im Dunkel und ist somit wortwörtlich yet unknown (dt.: noch unbekannt).
 
Ab Sommer präsentieren die Macher ihr brandneues Label und ihre Wohnaccessoires und Möbel aus Sichtbeton in spannenden Materialmixen und individualisierbarer Serienproduktion. Die WT 12 ist ein kleiner Ausblick und genau wie Lescha unverkäuflich. Nehmen Sie sich aber gern einen Würfel mit.
 

yet unknown
info@yetunknown.com
www.yetunknown.com



← Zurück zur Übersicht