Pierre Kracht

Formen der Vergangenheit werden zu Schatten ihrer selbst. Eingewickelt und eingenommen wird ihr Körper aufgelöst, um als etwas Neues wiedergeboren zu werden.

Traditionelle Arbeitsweisen werden genutzt, um verfremdet zu werden. Mit Nadel und Faden, Flex- und Bohrmaschine, Stich- und Kreissäge wird Design handgemacht. Abgeschnittene Besenstiele mutieren zu überdimensionalen Stricknadeln, mit denen ein Kabel zu einem Teppich verstrickt wird. Eine verlorene Form wird eingewickelt, um ihre Hülle zu konservieren, und ihren Geist weiterleben zu lassen.

Pierre Kracht
Dipl. Designer
Altenderner Str. 29 b
44329 Dortmund
www.pierrekracht.de



← Zurück zur Übersicht