Frankfurt trifft Köln

Meike Langer (Frankfurt) trifft zur Designers Fair 2012 Karoline Fesser (Köln) und Thomas Schnur (Köln).

Das Treffen, die Begegnung, der Austausch sind die Idee der gemeinsamen Ausstellung – die Arbeiten der Kern. Die drei Gestalter vereint deren Freundschaft und das Interesse für seriell herstellbare Produkte. Sowohl Meike, Karoline als auch Thomas arbeiten als Freiberufliche Produktdesigner. Ihre Entwürfe wurden bereits auf zahlreichen nationalen und internationalen Ausstellungen präsentiert. Initiiert wurde die Begegnung in Köln von Thomas, der bereits einige Projekte mit Karoline realisiert hat und im vergangenen Jahr gemeinsam mit Meike als Finalist des D3 Wettbewerbs in Köln ausstellen konnte.

In Köln zeigen sie ihre aktuellsten Entwürfe zum Sitzen, Liegen und Aufbewahren. Bei den präsentierten Möbeln sind Wandlungsfähigkeit, reduzierte Konstruktion und eine Gestaltung jenseits der klassischen Objektkategorien vordergründig.


Frankfurt trifft Köln
www.thomasschnur.com
www.karolinefesser.de
www.meikelanger.com



← Zurück zur Übersicht