Förderkojen 2012

Dieses Jahr werden zum ersten Mal auch junge, innovative Designer durch eine Förderkoje der DESIGNERS FAIR gefördert. Ausgewählt wurden Kaschkasch aus Köln und halloessen aus Essen.

kaschkasch

001

Als Headliner der Designersfair feiert kaschkasch cologne im Rahmen der Designersgfair sein Debut. Florian Kallus und Sebastian Schneider präsentieren ihr frisch gegründetes Designbüro zum ersten Mal einem internationalen Publikum.

kaschkasch zeigt Leuchten und Möbel mit einer graphischen Anmutung und intelligenten Details.

halloessen

2

Seit 2010 ist halloessen ein kreativer Zusammenschluss von Designern aus Essen im Herzen des Ruhrgebiets. Zum Studio zählen Jennifer Heimann, Holm Giessler und Kai Eckoldt. Was halloessen verbindet ist ihre Freundschaft und das Ziel neben dem Alltag eigene Ideen umzusetzen.