Bea Seggering

Ist ein Segen etwas was man sich selbst wünscht? Oder anderen? Etwas in die Zukunft gerichtetes. Soll ein Haussegen das Karma des Ortes erfrischen; eine Art spirituelles Raumspray?
Traditionelle Haussegen verknüpfen die schmückende mit der spirituellen Wirkung. Aus wertvollen Materialien hergestellte Stickbilder, Teppiche und Schnitzereien tragen eine Kostbarkeit in sich und strahlen Mut, Liebe, Hoffnung und Trost aus. Das Böse soll abgewendet und das Gute geehrt werden.
Der Gedanke manifestiert sich in dem Artefakt und wird zur neuen, gemeinsam wahrgenommenen Realität. QR-Codes haben sich in unseren Alltag geschlichen. Ein neues Ornament unserer Zeit, das auf eine weitere, verborgene Bedeutung verweist: Carry on Love is coming.

House Blessing

180cm x 140cm / Wandteppich, Handarbeit, Schurwolle


Bea Seggering
Objekt und Konzept
Eichendorffstraße 18
10115 Berlin
Tel.: +49 (0) 178 3128790
www.vorstellungskraft.com
bea.seggering@vorstellungskraft.com



← Zurück zur Übersicht